Datenschutz

Datenverarbeitung
Daten die von Browsern übermittelt werden, werden in Serverstatistiken gespeichert. Solche Daten sind Browsertyp, Browsersprache, Betriebssystem, IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit. Solche Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden.

Cookies
Beim Aufrufen meines Blogs werden Cookies verwendet. Das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen eine bessere Handhabung von Online-Angeboten. Ohne Cookies funktioniert die Spam-Abfrage in der Kommentarfunktion nicht.

Kommentare
Freiwillige Angaben wie Name, Website und Kommentare, die in der Kommentarfunktion eingegeben werden, werden erfaßt und gespeichert. Solche Informationen werden nicht überprüft und sind für alle einsehbar.

Auskunftsrecht
Im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche gebe ich Ihnen gern Auskunft über gespeicherte persönliche Daten. Ich weiß allerdings nicht mehr als Sie auch.

Bei weiteren Fragen senden Sie einfach eine Mail - die Adresse finden Sie im Impressum.


Blogger.com gehört zu Google Inc, welche sich an die in den USA geltenden Safe-Harbor Datenschutzbestimmungen hält. In vollem Umfang gelten diese nur für Personen mit einem Google-Account, doch können Sie dort auch alles ausführlich nachlesen: Google Datenschutz