11 Mai 2017

Fertig: Shirt und Resteverwertung



Ich habe mal wieder geschnittmusterbastelt: ein Kurzarm-Fledermausshirt mit separatem Wickelteil inklusive Raffung :-)

Material: Baumwolljersey mit feinen durchbrochenen Linien in schwarz; der war ursprünglich wollweiß und ich habe ihn blau überfärbt.

Und es blieb noch genug übrig für "Resteverwertung":



(dieses Bild zeigt die Farbe des Stoffes besser)

Unterhose: Schnitt "Lea" von Sewy

Sport-BH (der sich auch wunderbar im Alltag tragen läßt!): "Pia" von ebenfalls Sewy - ich mag das "elastische Abstandsgewirk" das für die Körbchen verwendet wird. Es gibt Halt und verbirgt "Igelnasen" bei kühlen Wetter *ähem*, ist aber gleichzeitig dünn und fügt so kein weiteres "Volumen" dazu.

Und falls ihr euch das fragt: nein ich trage meine Unterwäsche NICHT setweise, die Sucherei ist mir zu nervig :-)



HappySocks

04 Mai 2017

Fertig: Spinnprojekt #1



Endmaße: 53 Gramm und 490 Meter

Ich glaube das ist das "weicheste" Garn das ich bisher gesponnen habe. "Weich" nicht im Sinne von der Faserfeinheit her, sondern vom Garncharakter. Oft werden Garne bei mir schnurartig oder "perlig". Ich nehme mal an daß dieses Garn für meine Verhältnisse "unterdreht" ist da ich es auf einer Spindel gesponnen habe. Darauf sollte ich mal achten wenn ich wieder am Rad spinne...