12 April 2017

Zwischenstand: Spinnprojekt



Mich hat es so geärtert daß ich dieses Projekt nach einem guten Start vernachlässigt habe. Das war genug Motivation um weiterzumachen! Und so sind 50g Fasern auf dem "Spinnmaxl" (Matthes) fertig gesponnen.

Da ich mich immer noch nicht entscheiden konnte wie viele Fäden das fertige Garn haben soll, habe ich nach dem Prinzip "geringster Widerstand" entschieden und werde nun direkt von der Spindel aufs Spinnrad kettenzwirnen für ein Dreifachgarn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen