28 Mai 2016

Neu: Häkeltuch aus Sockenwolleresten

Ich habe eine Kiste, in der ich Reste vom Sockenstricken sammele (das ist eine andere Kiste als die, in der ich Merinosockenwollereste sammele, aus der ich erst kürzlich die Mavis Mütze gestrickt habe...). Auch von anderen StrickerInnen bekomme ich manchmal Restknäuel. Nun ist es mal wieder soweit...



...die Kiste beginnt überzuquellen! Höchste Zeit für ein neues Resteprojekt. Die Farben sind diesmal eher gedeckt, das wird schwierig da ein Farbenmeer aufleuchten zu lassen...



...aber es könnte klappen :-)

Ich probiere ein tunesisch gehäkeltes Tuch, das an der Seite begonnen wird. An einer Häkelkante findet der Farbwechsel statt, so gibt es automatisch Fransen. Die will ich später noch grüppchenweise verknoten damit es "wie gewollt" aussieht.

Bleibt so gespannt wie ich wie dieses Projekt weitergeht!

Kommentare:

  1. Sieht sehr interessant aus!

    Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schon mal sehr gut aus.....Reste hab ich in Massen :)
    Wird es eine Anleitung für das Tuch geben?

    LG PEtra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, ich habe tatsächlich vor eine Anleitung zu schreiben :-)

      Steffi

      Löschen