31 März 2016

Zwischenstand: Streifenraupe



Der fünfte von 6 Schlitzen ist fertig...

28 März 2016

Fertig: Wolljacke



Schnitt: Burda

Material: "Wollstoff" (ich vermute einen hohen Polyanteil, da der Stoff beim Waschen zwar weicher geworden aber nicht geschrumpft/gefilzt ist)

Details: an den Kanten von Saum, Ärmeln und Kragen habe ich die Schnitteile an die Webkante gelegt, da diese leicht fransig ist. Das paßt zum Stil der Jacke, die mit offenen Kanten gearbeitet ist. Da mein Stoff sich aufribbelt, habe ich alle Kanten mit der Overlock versäubert; die Versäuberung ist sichtbar. An der Quernaht der Vorderteile, den Teilungsnähten des Rückenteils sowie an den Kanten der Taschenpassen habe ich türkisfarbenes Garn benutzt.



Die Einsätze am Vorderteil sind ebenfalls kontrastfarben abgesteppt. Im Gegensatz zum Original sind die Taschen oben nur "Fake" also ohne Taschenbeutel.



Untern sind es echte Taschen:



Die sind allerdings ein bißchen zu klein um wirklich funktional zu sein. Noch ein Detailbild von hinten:



Die ist toll geworden :-)

23 März 2016

Wolliball



Das Bedarf keinen Kommentars... gefunden bei "Modartis" über Spreadshirt. Tip: die Motivgröße läßt sich auch anpassen :-)

19 März 2016

Zwischenstand: Shrug

Noch ein schnelles Bild vom Shrug:



Wenige Runden später ist mir allerdings das erste von 2 Knäuel zu Ende gegangen. Das Garn wird also nicht reichen... Die Dame für die ich hier stricke besorgt aber ein weiteres Knäuel, so daß es hier bald weitergeht :-)

14 März 2016

Knitty Frühling 2016

Die neue Ausgabe der Knitty ist inzwischen online.

Mich hat allerdings nix angesprungen... habt ihr was gefunden das ihr gerne nachstricken möchtet?

13 März 2016

Fertig: Shirt #5



Material: dünner Ringeljersey, ich glaube aus Baumwolle

Schnitt: Fledermauß nach Maß mit abgeteilten Ärmeln, so daß die Optik von überschnittenen Schultern entsteht

06 März 2016

Fertig: Shirt #4



Material: Baumwolljersey mit Ninja-Druck :-)

Schnitt: Raglan nach Maß

Hier habe ich den selben Stoff für die Ärmel verwendet wie für das Minionshirt, deshalb auch hier Bündchen im Motivstoff...