19 August 2015

Fertig: selbst bemaltes Shirt

Aus einem unifarbenem, pinken Stoff wurde dieses Kunstwerk:



Nach dem Zuschnitt habe ich die Stoffstücke in sich verdreht und geknüllt. Anschließend habe ich Sprühfarbe aufgetragen, die dann nur an den Knautschstellen zu sehen ist. Das ergibt einen "Vintage"-Effekt. Das Vorderteil habe ich dann noch mit eiem Motiv bedruckt, wobei ich mit dunkel- und hellgau einen ebenfalls verwaschenen Effekt erreicht habe. Reichlich Glitzer vollendet das Motiv.



Damit das Rückenteil nicht so langweilig ist, habe ich es ebenfalls mit einem kleineren Motiv versehen.



Die Kanten habe ich nicht gesäumt sondern nur mit der Overlock eingefaßt. Und weil das Shirt schon so "frech" ist, bekam es beim Zusammennähen noch ein "Piratenetikett" :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen