05 Mai 2015

Starteritis Teil 1: Kaschmirtuch

Letzte Woche hatte ich einen Anfall von Starteritis - zwei neue Projekte sind auf den Nadeln. Das erste zeige ich euch mal gleich:



Das wird ein tunesisch gehäkeltes Tuch aus reinem Kaschmir (Lang Yarns) in leuchtendem Fuchsia - ein Traum! Die Anleitung ist "Spring Etude Shawl" von Yuliya Tkacheva. Da das Lacegarn eine eher kurze Lauflänge hat und so schön flauschig ist, benutze ich einen Haken in der Stärke 6 mm.

Noch ist nicht viel zu sehen, das dezente Lacemuster beginnt erst später. Aber mit diesem Garn ist auch der schlichte Teil einfach nur traumhaft zu arbeiten :-)

1 Kommentar:

  1. Das Garn wirkt ja echt supertoll (muss ich auch haben!): Tunesisch häkeln habe ich mal in der Schule gelernt, ich habe aber nicht mehr wirklich den Plan, wie es funktioniert.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen