02 September 2014

Die verstrickte Dienstagsfrage 36/2014

Das Wollschaf fragt heute:

Beim Häkeln in Runden, mit Kettmasche in die erste Masche der Vorrunde, habe ich immer das Problem, daß die Naht ganz schief wird. Egal ob ich die Luftmasche als erste Masche zähle und erst in der zweiten Masche beginne, oder ob ich gleich neben der Luftmasche in der ersten Masche beginne, die Naht wird immer schief. Vielleicht weiß jemand Rat?

Soweit mir bekannt ist wird beim Häkeln in der Runde die "Naht" immer schief. Das liegt in der Natur des Häkelns. Gegenmaßnahmen weiß ich leider keine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen