26 Juli 2013

Anleitung: Allegra



Dieses halbrunde Tuch wird im tunesischen Grundstich gearbeitet. Eine schmale Borte wird quer angehäkelt und enthält ein dezentes Muster. Abschließend wird eine Picot-Kante mit Perlen gearbeitet. Die Perlen geben dem Rand Gewicht so daß die Kante sich nicht einrollt. Dadurch kann das Tuch auch aus Garnen gearbeitet werden, die sich nicht spannen lassen (wie Baumwolle oder Leinen).



Mein Tuch habe ich aus 925 Meter selbstgewickeltem, zweifädigen Lacegarn aus Baumwolle/Acryl gehäkelt. Es hat eine Spannweite von 110 cm. Die Farben sind in Wirklichkeit kräftiger:



Und noch ein Detailblick auf die Perlenkante:



Die Anleitung gibt es kostenlos auf meiner Ravelry-Seite (auch für Nichtmitglieder!).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen