11 Juli 2012

Nähanfall

So plötzlich hat es mich "überfallen" und so schnell war alles genäht, da hatte ich gar keine Zeit meine WIP-Liste hier im Blog zu aktuallisieren :-)



EIn Fledermausshirt nach Burda Modemagazin 5/2004, wobei ich den Schnitt mit meinem Grundschnitt kombiniert habe für die Seitennähte, hintere Abnäher und den Halsausschnitt. Die Ärmel habe ich weiter gemacht als im Schnitt vorgesehen, aber sie sind mir immer noch etwas zu schmal. Außerdem ist mir zuviel Stoffgeknüddel zwischen Brust und Schulter; ich nehme dan daß der Originalschnitt deshalb am Körper enger ist. Das ruft nach einer zweiten Version, bei der ich näher am Originalschnitt bleibe...

Aus den Resten gabe es wieder eine "Unaussprechliche" (Schnitt von Sewy, "Lea") und ganze drei Chemomützen für die Aktion Hut-macht-Mut (Anleitung von mir, siehe Link in der Seitenleiste).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen