31 Juli 2012

Gefärbt: Ringelwolle :-)



Für diesen Bobbel habe ich einen etwa 7 Meter lagen Strang gewickelt und jeweils ein Viertel davon in schwarz, fuchsia, dunkelgrau (so dunkel dass es nicht wirklich vom schwarz zu unterscheiden ist) und lila eingefärbt. Das sollte etwa 5 Runden breite Ringel geben :-)

Für das fuchsia habe ich Ashford-Farben in der Farbstellung "purple" verwendet. Beim letzten Stricktreff haben wir dann diskutiert, daß die pink-lila-Töne von dem lokalen Wasser abhängen könnten, denn bei meiner Freundin wird das "purple" deutlich blauer als bei mir und das "fuchsia" kann sie mit "hot pink" färben. Sehr interessant!

Kommentare:

  1. Das passt ja prima zum derzeitigen Thema im 12-Socken-Projekt für August: Ringelsocken.

    AntwortenLöschen
  2. Das passt ja prima zum derzeitigen Thema im 12-Socken-Projekt für August: Ringelsocken.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, beeindruckend! Aber wie wickelt man denn bitte einen 7 Meter langen Strang?
    Liebe Grüße,

    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Unter Zuhilfenahme von diversen Tür- und Fenstergriffen :-)

    AntwortenLöschen