28 Februar 2012

Die verstrickte Dienstagsfrage 9/2012

Das Wollschaf fragt heite:

Kombiniert ihr Stricken mit anderen Handarbeitstechniken in einem Projekt?

Beispielsweise Gestricktes mit Genähtem aus Stoff, Strick-Häkel-Projekte, Gesticktes auf Gestricktem und anderes mehr.


Meine selbst errechneten Strickpullis basiern auf einem Nähschnitt. Zählt das auch?

27 Februar 2012

Aktuell auf den Nadeln



Nochmals Socken Gr. 45 in "dunkelgrau", und als Ausgleich für mich die Winterdämmerung :-) Sieht so aus als würde sie bei mir schmale Ringel ergeben. In Wirklichkeit ist es natürlich eine Spirale, einmal hell und einmal dunkel. Bin auf die Musterung am Zwickel gespannt!

25 Februar 2012

Fertig: Wunschjacke



Wolle: "Viva" von Schachenmayr, Farbe 83
Anleitung: Viva Color 003 (Schachenmayr)
Nadel: 7mm *örks*

Änderungen: da die Trägerin dieses Teils nicht so groß gewachsen ist wie das Model, habe ich die Breite ein wenig reduziert. Die Länge ist unverändert.

22 Februar 2012

Fertig: Plüschdrache



Echt knuffig :-)



Anleitung von DIY Fluffies
genäht aus Fleece-Stoff (Bastelpackung)

Der dicke Bauch verlangte nach einer Unmenge an Füllwatte. Dfür kann man den Drachen dann auch so richtig kuscheln :-)

Meine Freundin meinte, der Drache würde ein weig ausshen wie Urmel. Damit hat der kleine nun auch einen Namen.

20 Februar 2012

Fertig: Wunschsocken



Gr. 45 mit "Schaft so lang bis die Wolle ausgeht"
Regia "Black & Blue" 8841

Das ist ein ganz anderes "Kaliber" an Socken :-) aber mit etwas Unterhaltung beim Stricken (Fernsehen, Stricktreff...) werden auch die irgendwann fertig.

18 Februar 2012

Noch ein Stash-Zugang



Gefärbt von Romy die eigentlich einen Dawanda-Shop eröffnen möchte. Ja bitte mach das, dann sieht man gleich welche Schönheiten noch zu haben sind :-)

Die Garnbasis ist übrigens die Merino-Sockenwolle mit 25% Polyamid von Zschopau-Wolle. Das Garn fühlt sich sehr weich an. Die letzte Entscheidung treffen aber meine Füße, und dafür muß der Strang erst in Socken verwandelt werden.

Nachtrag vom 13. April:
Romy hat nun ihren Dawanda-Shop eingerichtet: Socknrolla.
Danke an TheKittyKat für den Kommentar - ich möchte aber darauf hinweisen dass dieses Garn nicht von mir gefärbt wurde!

17 Februar 2012

Zwischenstand: Jacke und Mütze



Die Jacke ist fast fertig. Ich habe sie etwas schmäler gemacht und vorsichtshalber kurz vor der fertigen Länge mal anprobieren lassen. Die Breite ist gut, aber die Länge darf "original" sein. Also noch ein bißchen mit den dicken 7er Nadeln kämpfen...



Die Mütze ist schon fertig!

16 Februar 2012

Fertig: Socken

Aus den Resten des letzten Pullis habe ich noch Socken gewerkelt:



Das Garn ist Konengarn, 4fädig genommen, eine Mischung aus Baumwolle und Acryl. Die halten natürlich nicht so warm wie Wollsocken. Aber es gibt ja auch noch Frühling und Herbst, da sind die genau richtig. Und angesichts meines großen Konenstashes eröffnen sich da ganz neue Möglichkeiten.... zum Beispiel Farbverlaufsgarn selbst wickeln, das einen Effekt gibt wie die Zauberbälle... da ich aber pro Farbe nur zwei Konen habe und nicht vier, muß ich erstmal überlegen wie ich das "logistisch" anstelle. Bis dahin stricke ich mal weiter Wollsocken :-)

14 Februar 2012

Die verstrickte Dienstagsfrage 7/2012

Das Wollschaf fragt heute:

Welche regionalen "Wollfeste/Märkte" kennt ihr?

Soweit mir bekannt ist, gibt es bei mir in der näheren Umgebung nur wenig. Vor zwei Jahren hat jemand angefangen Alpakas zu züchten. Da war ich auch mal auf einem "Fest" das aber mangels Zuschauermasse recht bescheiden ausfiel. Jedenfalls konnte ich mal ein Alpaka flauschen :-) die sind gar nicht so groß wie man sie sich vorstellt.

Etwas weiter weg ist noch eine größere Alpakafarm. Vielleicht gibt es da dieses Jahr eine "Schurfest"...

In amerikanischen Podcasts höre ich immer wie sie auf die "Fiber Festivals" gehen. Dort gibt es dann säckeweise Fliese vom Schaf bei den "wool auctions" und sie picken sich das beste raus... da wird man schon ein wenig neidisch. Ich glaube aber nicht daß es sowas in Deutschland gibt.

12 Februar 2012

Spinntreff in Rheinland-Pfalz

Juhu, ein Spinntreffen in meiner Nähe!

Das Wollschaf (bei dem ich übrigens auch gerne Färbewolle kaufe) organisiert sein erstes Spinnertreffen samt Hausmesse. Alle Garne und Fasern gibt es zum Antatschen und auch kaufen. Sämtliche Spinnräder, Webrahmen und sonstige Gerätschaften im Sortiment können vor Ort ausprobiert werden. Lady Ramone gibt einen Artyarn-Kurs, und "Mutter Erde" (Website funktioniert nicht?!) zeigt das Filzen. Und als Highlight kommt Herr Ashford (von den Ashford Spinnrädern) aus Neuseeland.

Und wenn mich nicht höhere Mächte davon abhalten, bin ich dabei!

Vielleicht sieht man sich?!

10 Februar 2012

Gulaschsuppe

Ich koche nicht gerne, und wenn es schon sein muß, dann bitte schnell :-) Mit Allergien muß man da aber entweder verzichten, oder sich überwinden mal länger in der Küche zu verweilen.

Ab und zu esse ich gerne mal Gulaschsuppe. Konservenware ist da sehr praktisch, aber meistens ist Weizen darin enthalten. Somit muß ich derzeit darauf verzichten. Da kam mir aber die letzte Ausgabe von "Ratgeber Frau und Familie" in die Hände, samt Rezept für Gulaschsuppe! Die Zubereitung hörte sich einfach an, also machte ich mich auf die Suche nach den Zutaten. Die "Spezialitäten" bekam ich in der Stadt, und das Fleisch kaufte ich lokal in einer Metzgerei. Da kann man sich die Ware auch gleich in Stücke schneiden lassen und erspart sich selber ein wenig Arbeit...



Wenn dann noch jemand das Zwiebelschneiden übernähme, wäre es noch besser :-) Aber da mußte ich dann selber durch. Die Kartoffelmenge habe ich gleich mal erhöht - und fand sie im Endprodukt immer noch zu wenig. Merken für das nächste Mal!



Fazit: schmeckt - aber ich glaube es muß eine andere Sorte Paprikapulver dran. Meine Variante war recht "süß" und kein bißchen "scharf" (wobei mich letzteres auch überhaupt nicht stört!).

09 Februar 2012

Zwischenstand: Drache



Der Körper ist fertig genäht. Erstaunlicherweise konnte ich das soweit mit der Maschine nähen. Auch die Arme, Ohren und Flügel wurden per Maschine genäht. Die Flügel habe ich allerings etwas anders abgesteppt, da mir bei den vielen Stofflagen erstmal die Nadel krumm geworden ist...

Der Kopf ist noch in Einzelteilen. Den kann ich aber wirklich nicht mit der Maschine nähen, da ist Handarbeit gefragt!

07 Februar 2012

Die verstrickte Dienstagsfrage 6/2012

Das Wollschaf fragt heute:

Seit ihr in Strickforen unterwegs? Was ist euer Favorit?

Strickmäßig bin ich nur bei Ravelry unterwegs. Aber Ravelry bietet so viel, das reicht mir dann auch :-)

06 Februar 2012

Bunter Nachschub

Beim letzten Update der Zauberwiese habe ich wieder zugegriffen. Die Stränge sahen auf den Bildern im Shop schon gut aus, aber als ich das Päckchen öffnete sprang mir eine Farbvielfalt entgegen!



Herrlich bunt, so viele Farben auf nur einem Strang! Ich selbst wäre da viel zu faul so viele Farben anzurühren :-)

05 Februar 2012

K. O. in der zweiten Runde



Die erste Tragesaison haben die Socken noch gut überstanden, aber jetzt mußte ich sie aussortieren... gestrickt hatte ich sie aus Lana Grossa "Cool Wool Baby".

Fazit: nicht sockentauglich.

04 Februar 2012

Neu: Plüschtier "Drache"



So süß da konnte ich nicht widerstehen: ein Nähpaket für einen Plüschdrachen von DIY Fluffies. Wie man auf dem Bild sehen kann kam die Anleitung in niederländisch statt englisch. Nach kurzem Kontakt zu der Designerin bekam ich dann eine neue Anleitung, sogar auf deutsch :-)

Das Tierchen soll 25 cm groß werden. Trotzdem hat es ein paar kleine Frickelteile dabei die sich nicht so einfach wegnähen lassen. Mal schauen wie lange es dauert bis ich meinen Drachen kuscheln kann!

03 Februar 2012

Fertig: Pulli



Material:
ein kleines "Elmsfeuer" von 100 Farbspiele für vorne/hinten, für Bündchen und Ärmel schwarzes Konengarn 4-fädig aus meinem Stash (50% Baumwolle, 50% Acryl, pro Faden 50g=750 Meter)

Anleitung:
selbst errechnet nach einem selbst konstruierten Schnitt

Manöverkritik:
Mit dem Schnitt bin ich recht zufrieden. Ich finde aber daß die vorderen Brustabnäher Richtung Schulter recht auffällig sind. Beim nächsten Pulli würde ich die Richtung Seitennaht verlegen.

Die Ärmel sind etwas eng geraten. Die Ursache hier ist eine veränderte Maschenprobe - nun weiß ich nicht ob das Garn trotz gleicher Zusammensetzung und Lauflänge etwas dünner ausgefallen ist, oder ob ich vielleicht fester gestrickt habe. Die Ärmel schneiden aber nicht ein und so ist der Pulli tragbar :-)



Beim ersten Tragen bin ich außerdem erschrocken daß der "Brustpunkt" des Pullis wo ganz anders ist als meiner. Das kam aber duch die zwei Schichten Unterbekleidung (kaaaaalter Winter!). Die sind zwar jede für sich recht dünn, addieren sich aber zu genug "Volumen" daß dann der Pulli nicht mehr richtig sitzt. Ist eben ein Frühlingspulli :-)
Bei den bisherigen Pullis ist das nicht aufgefallen da diese keine vorderen Abnäher haben. Mit Abnäher wirft der Pulli aber keine Falten am Armausschnitt und das möchte ich auch so beibehalten.

01 Februar 2012

Strickpläne

Wird Zeit meinen Pulli zu beenden. Neben der Wolle für zwei weitere Paar Wunschsocken ("dunkelgrau"...) kam heute noch eine Wunschjacke und Wunschmütze dazu.



Die Jacke ist ein einfaches Rechteck mit Schlitzen für die Arme. Die spätere Trägerin der Jacke ist nicht so groß gewachsen wie das Modell, und so darf die Jacke etwas kürzer/kleiner ausfallen. Mit 7er Nadeln ist die Jacke außerhalb meiner Wohlfühlnadelstärke, dafür aber auch bestimmt flott fertig :-)

Der Rabe ist schuld

Manchmal gucke ich auf den Seiten von Knitpicks und schmachte die Sockenwolle "Stroll" an. Die ist meinen Prinzßpfüßchen nämlich weich genug... leider verschicken die nicht nach Europa und in den europäischen Online-Shops sind nicht alle Farben vorrätig. Beim Stöbern fiel mir dabei die Färbung "Nevermore" auf - schwarzbunt! Und dann kam die Farbe auch noch in den Ausverkauf... also startete ich einen Hilferuf bei Ravelry. Nicht viel später meldete sich eine nette Amerikanerin, die mir dann eine kleine "Auswahl" zuschickte. Der eine Strang konnte natürlich nicht alleine reisen...



Jup, oben rechts ist lila mit Glitzer :-)