20 Dezember 2011

Die verstrickte Dienstagsfrage 51/2011

Das Wollschaf fragt heute:

Fertigt ihr gestrickte oder gehäkelte Weihnachtsgeschenke an?
Wann fangt ihr damit an?
Wieviel Zeit investiert ihr dafür?
Wer sind die Beschenkten?


Kurze Antwort: Nein.

Ich feiere nämlich kein Weihnachten (bis auf ein gemensames Essen im engen Familienkreis), und daher gibt es auch keine Geschenke. Stricksachen kann man das ganze Jahr über verschenken, da braucht es keinen aufgezwungenen Anlaß dafür.

Stricksachen bekommen bei mir auch nur Personen die es zu schätzen wissen.

1 Kommentar:

  1. Oh, wie ich Dich beneide! Ich träume davon, kein Weihnachten feiern zu müssen!
    Lieben Gruß,
    Moni

    AntwortenLöschen