13 Dezember 2011

Die verstrickte Dienstagsfrage 50/2011

Das Wollschaf fragt heute:

Wenn ihr unterwegs strickt, was habt ihr dabei? Wie bewahrt ihr es auf? Gibt es Sachen, die immer dabei sein müssen. Habt ihr spezielle Taschen? Lohnt sich die Anschaffung einer Stricktasche z. B. von Namaste?

Für unterwegs finde ich Socken ganz praktisch - klein genug daß man so ein Projekt überall mitnehmen kann :-)

Das Projekt paßt genau in meine selbst entworfene Stricktasche (Anleitungslink siehe in der rechten Spalte). Auch hinein paßt meine kleine Kramstasche mit Maßband, Schere, Markern, Stift, Zettel.....

Die Taschen von Namaste kenne ich nicht. Da ich nähen kann, kam ich auch nicht auf den Gedanken mir eine dieser (teuren?) Taschen zuzulegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen