21 Dezember 2011

Backexperimente

Mein Zimtwaffelrezept funktioniert auch mit Öl statt Margarine. Wie beim Rührteig habe ich dafür nur 80% der angegebenen Menge genommen. Beim Mürbeteig resultierte das in einem festeren Teig und in einer kleineren Teigmenge (und damit weniger Kekse...).

Hinweis: Öl statt Margarine funktioniert nicht wenn der Teig gekühlt werden soll damit er fester wird. Öl wird nämlich nicht fester :-)
Da Margarine auch nur "halbfest" wird, kann man Alsan-Margarine verwenden. Die wird gekühlt wirklich fest! Allerdings kann ich die auch nur zum Backen empfehlen und nicht als Brotaufstrich. Geschmacklich ist die nämlich sehr neutral...

Und statt "nur Zimt" habe ich heute das Keksgewürz von Herbaria probiert. Lecker! Die haben auch noch sehr viele andere Kombinationen und es stapeln sich schon einige Dosen hier :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen