28 November 2011

Neu: Shrug



Mir spukt die Idee eines tunesisch gehäkelten Shrugs im Kopf rum. Von oben gehäkelt, Raglan, nahtlos, mit Rippen-Strick-Bündchen...

Im Bild zu sehen ist der inzwischen dritte Versuch. Mangels Anleitung versuche ich mich an eigenen Maßen.... ich glaube jetzt paßt das Teil. Bei den vorherigen Versuchen war die Oberkante des Rückenteils zu schmal und das Ganze saß dann zu hoch.

Und ja, das ist eine tunesische Nadel im KnitPro-Baukastensystem.... bei den Stricknadeln wehre ich mich ja dagegen (mal ganz abgesehen davon daß das System auch erst ab 3mm funktioniert). Aber bei den tunesischen Häkelnadeln finden sich sonst nur die 30cm langen, starren Nadeln. Und da man eh einen dickeren Haken braucht als beim Stricken, paßt das von der Größeneinschränkung dann doch wieder.

Von Addi gibt es ja auch so ein Baukastensystem. Das fängt allerdings erst bei 3,5mm an, und soweit ich das erkennen kann gibt es die Haken auch nur als ganzes Set. Alles Gründe für mich doch auch mal Holznadeln ins Haus zu lassen :-)
(bei den Stricknadeln schwöre ich aber immer ncoh auf Addi Feinstrick und die Stahlnadelspiele :-) )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen