01 Juli 2011

Tour de Fleece

Ich bin bereits zum dritten Mal dabei, aber ich glaube im Blog habe ich selten darüber berichtet - die Tour de Fleece startet morgen und läuft bis zum 24. Juli.

Was ist Tour de Fleece?
Das ist ein gemeinsames Spinnen parallel zur Tour de France, daher auch der Name. Man kann sich ein Ziel setzen wie "ich spinne meine 3 Vliese weg". Aber eigentlich geht es darum, einfach mal 3 Wochen lang jeden Tag zu spinnen.

Wo kann man mitmachen?
Bei Ravery gibt es eine Gruppe dazu - ich glaube für Nicht-Raveler gibt es da nix. Es gibt verschiedene Hauptgruppen, wie "Hauptfeld" bei dem alle dabei sind, oder "Sprinter" für Leute die gerne dünn spinnen. Außerdem kann auch jeder eine Gruppe selbst gründen - Handfärberinnen machen das gerne. Und es wird auch einen Tagesbeitrag geben wo man seine Fortschritte zeigen kann - und dort gibt es auch Preise zu gewinnen!

Was habe ich mir vorgenommen?
-Ich möchte jede Tag ein bißchen spinnen - da setze ich mir keine Mindestzeit, sonst fange ich erst gar nicht an :-)
-Da mir meine Handgelenke weh tun wenn ich zuviel spinne, habe ich schon länger meine tägliche Spinnzeit auf maximal eine Stunde täglich begrenzt. Außerdem werde ich bei der Tour auch an den Wochenenden nicht spinnen. Damit sollte ich gut durchhalten können.
-Bei der Tour de France gibt es zwei Ruhetage, an denen auch nicht gesponnen werden soll. Das mache ich anders: ich gewähre mir 2 "Joker" die ich beliebig einsetzen kann. Außerdem habe ich mir gedacht, wenn ich die Woche vor der Tour auch jeden (Wochen)Tag spinne, gibt's noch einen dritten Joker. Also heute nochmal spinnen, dann hab ich ihn :-)

Spinnzwischenstand
Projekt "Hase" (aka Angora-Merino-Mischung handgefärbt) läuft gut, bald ist die dritte Spule voll und ich kann den ersten Strang zwirnen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen