06 Juni 2011

Fertig: Patchworkdecke

Endlich ist der Rand nun auch fertig!



und die andere Seite:



Das Prinzip für diese Decke habe ich aus dem Buch "Reversible Quilts". Dort wird auch erklärt wie man die Ränder schön einfassen kann:



Die Stoffe sind aus diversen Online-Shops. Das Design hatte ich so ausgetüftelt daß ich auch nicht viel Stoff übrig hatte.

Mir gefällt sie super :-) da ist es nur schwer zu entscheiden welche Seite denn nun nach außen kommt beim Einkuscheln :-)

Kommentare:

  1. Die Decke ist ein Traum! Zwei so tolle Seiten, da gibt es kein Hinten oder Vorne.
    Grüessli
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Anonym7.6.11

    Die Decke ist einfach super, egal welche Seite oben ist.

    Lg Birgit

    AntwortenLöschen