25 Januar 2011

Die verstrickte Dienstagsfrage 4/2011

Das Wollschaf fragt heute:

Was sind eigentlich eure Strickvorlieben? Strickt ihr lieber Kleinteile und Accessoires (also Socken, Handschuhe, Muetzen oder Schals) oder darf es was groesseres sein (z.b. Pullis, Jacken, vielleicht sogar Maentel)? Und warum? Wollt ihr mit euren Strickstuecken schnell fertig sein, oder das stricken dran so richtig geniessen?
Und wie sieht es mit eurer Vorliebe fuer Muster aus? Moegt ihr am liebsten li-re Muster (Rippen oder Perlmuster), oder Zoepfe und Aran-Muster? Oder hat es euch die Loecher-strickerei angetan?


Immer mal was anderes, gerne ein großes und ein kleines Projekt (damit ich auch unterwegs was zu stricken habe). Mustermäßig ebenso :-)

1 Kommentar:

  1. Anonym1.2.11

    Hab meist was "Einfachs" zum Mitnehmen in Arbeit. Und je nach Lust u. Zeit die größeren bzw. schwierigeren Teile zuhause in Arbeit.
    Dabei ist es ganz egal ob mit oder
    ohne Muster. Stricke alles was mir
    gedällt.

    AntwortenLöschen