16 Januar 2011

Anleitung: Maeva













Erschienen in der "Winter 2011"-Ausgabe vom Online-Magazin Knitty!

Die Socken werden von der Spitze gestrickt. Am Fuß verlangen die Verzopfungen ein bißchen Aufmerksamkeit. Der Zwickel sitzt an einer anderen Stelle und bringt ein neues Muster für den Schaft.

Die Anleitung wurde geschrieben für die Größe 36/37-38/39-40/41-42/43 mit einer Maschenprobe von 34 Maschen und 50 Runden auf 10cm. Es läßt sich aber auch auf andere Maschenproben und Größen anwenden. Für mehr Maschen einfach neben dem Muster mehr linke Maschen stricken. Die Länge läßt sich anpassen durch unterschiedliche Rapportwiederholungen. Nur der Beginn des Zwickels bezüglich des Musters muß stimmen.

Und noch der direkte Link zur Anleitung: Maeva.

Die Anleitung gibt es soweit nur auf englisch. Ich habe vor die Anleitung noch ins Deutsche zu übersetzen, kann diese aber erst im April mit der nächsten Knitty-Ausgabe online stellen.

Kommentare:

  1. Sonja16.1.11

    Endlich!
    Ich freu mich für Dich!!!

    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch! Das ist bestimmt was ganz besonderes in einem weltweit bekannten Strickmagazin zu stehen. Schönes Muster. LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, das ist ja ein tolles Muster - super interessant - ich freue mich wenn es auf Deutsch erscheint, dann werde ich es stricken freue mich...vielen dank. Viele Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch!
    Die Socken gefallen mir total gut, vor allem die Farbe!
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  5. Anonym16.1.11

    Herzlichen Glückwunsch :-)
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Total cool - tolles Muster und Grats zur Knitty-Veröffentlichung :)

    AntwortenLöschen
  7. Anonym16.1.11

    Die Anleitung gerade auf Knitty entdeckt und von der Schönheit des Designs total begeistert! Für mich selbst als Strickerin etwas zu kompliziert, aber ich wollte Dir gerne ein großes Lob und ein Dankeschön hinterlassen. Sabine

    AntwortenLöschen
  8. wow, herzlichen glückwunsch zum veröffentlichen in der knitty!

    AntwortenLöschen
  9. wow, herzlichen glückwunsch zur veröffentlichung in der knitty! sehr schöne socken!

    AntwortenLöschen
  10. Das einzige was ich mich noch frage.. wie zum Kuckuck kommst du auf die Maschenprobe? Ich brauchte schon 1,75mm Nadeln um auf die 31x48 von Skew zu kommen, deine ist noch enger.

    Ich glaube, ich werde die mal in der kleinsten Größe anfangen.

    Bei Toe Up merkt man ja zum Glück schnell, wenn es nicht paßt und muß nicht so viel aufribbeln.

    Daß deine Spitze recht breit anfängt ist mir auch erst jetzt aufgefallen, das gefällt mir gut, ich mag es nicht so spitz. :)

    AntwortenLöschen
  11. Danke für eure Kommentare :-)

    @nowak: ich stricke anscheinend fester als du :-)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen