06 November 2010

Wenn einer eine Reise tut...

...hat er wss zu erzählen. Und wenn drei Mädels auf Shoppingtour sind, manchmal auch. Es fing noch recht gut an. Die Parkplatzsuche war zwar ziemlich stressig, aber die Ausbeute auf dem Stoffmarkt und im Ikea sehr gut. Kaum aus der Parklücke heraus verabschiedete sich dann aber der Benzinschlauch. Dank kompetenter Hilfe haben wir es noch nach Hause geschafft. Uff.

Jetzt gibt's erstmal eine Runde Bilder und dann Sofa. Und morgen bleib ich daheim.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen