08 Juli 2010

Kramstäschi

Ich find's gerade so richtig klasse daß ich nähen kann, vor ein bißchen Rechnen nicht zurückschrecke und etwas Vorrat dahabe. Da kann frau nämlich ganz spontan ein Kramstäschi zaubern:



22cm breit, 15cm hoch, und einen kleinen Boden von 3cm.

Diesmal ist die Tasche komplett verstürzt, also keine Nahtkanten sichtbar. Das klappt auch ganz gut wenn man eine Wendeöffnung läßt *lach*



Beim Reißverschluß war ich mir unsicher wie das klappen kann, aber irgendwie hat es sich dann ergeben. Und schlecht sieht es nicht aus.



Ein würdiger Ersatz für mein verschlissenes Zip-Lock-Plastikbeutelchen! Nicht nur Nadelspiele sondern auch jede Menge Krams und auch DinA6-Papiere (Sockenkurzanleitung!) passen gut hinein.

Kommentare:

  1. Määääuse *knuffel* !!! Sehr süsse Tasche, da würde ich jetzt auch gern nähen können. Lg, Liz

    AntwortenLöschen
  2. Anonym8.7.10

    Ohhh ist die süß :-))
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen