15 Juni 2010

Fotosession Teil3



Schon eine Weile fertig und auch schon getragen - daher die Falten *hust*



Die Jacke besteht hauptsächlich aus Gabardine. Am Rand ist jedoch eine Borte aus einem boucleartigen Stoff angesetzt, der zusätzlich ausgefranst wird. Und an den "Grenzlinien" dieser Stoffe ist ein gläzender Schrägstreifen aufgenäht!



Aufgrund der Verarbeitung mußte das Futter per Hand eingenäht werden. Nicht schwierig, nur laaaaange Nähte...

Kommentare:

  1. Lässige Jacke, toll. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blazer und ganz tolle Details.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi!
    So ein tolles Jäckchen aber auch! Hast Du super genäht!!
    Grüßle Petra

    AntwortenLöschen