01 Dezember 2009

Der neueste Trend...

... in Sachen Essen ist glaube ich "glutenfrei". Ich könnt kotzen! Ich MUSS mich glutenfrei ernähren und komme mir durchaus verarscht vor!

Hintergrund: Nachschub für einen leckeren Tee.... halt! Die Packung ist anders! Andere Verpackung heißt anderer Inhalt! Zuhause verglichen - Zutaten gleich, Menge gleich *seltsam* was isses denn nun? Na das Wörtchen "glutenfrei"!

*Ironie an*
Na so was, Tee ist glutenfrei! Wußte ich ja noch gar nicht!
*Ironie aus*

Ich warte nur drauf, daß mir eine Tusse begegnet, die sich glutenfrei ernähren will weil das jetzt so "in" ist. Und die Tusse kauft dann natürlich auch nur Sachen wo "glutenfrei" drauf steht, sonst gilt's ja nicht! Und die Tusse weiß natürlich nicht mal was Gluten ist. Ob die merkt wieviel Gluten in einem normalen Brot ist?

*Luft hol*
*stopstopstop*
*nicht aufregen*

Ich find's gut daß es mittlerweile ein breites Angebot an "Allergikeressen" gibt, auch im normalen Supermarkt. Aber wenn auf ohnehin Glutenfreiem eben jener Hinweis drauf steht, hört's bei mir auf. Gelogen ist es ja nicht, aber wirklich sinnvoll ist es eigentlich nur bei Sachen, die üblicherweise Gluten enthalten.

So ich hör jetzt auf und freu mich lieber auf das Wollpaket, das morgen kommen dürfte... von den zweien die unterwegs sind *g*

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    nicht aufregen. Gibt halt Leute die jetzt nur noch den Tee kaufen eben weil der ja jetzt glutenfrei ist...
    Ähnliches habe ich hier mit meiner Schwiegermutter und Gummibärchen. Sie isst nur die wo auf der Packung steht dass sie Fettfrei sind obwohl Gummibärchen im allgemeinen kein Fett enthalten...

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hoshi1.12.09

    Überleg doch mal in Amerika schreiben sie auch in Bedienungsanleitungen: Keine Haustiere in der Mirkowelle trocknen. Da sind wir ja noch harmlos. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Das ist etwa so wie bei den Katjes- und Haribo-Sachen, bei denen nun immer "FETTFREI" draufsteht ... ich persönlich habe noch nie Fett im Gummibärchen vermutet, auch wenn die kleinen Kerlchen ganz schön pummelig rüberkommen, aber manch ein Konsument muß es ja aufgedruckt auf der Tüte sehen, sonst gilt es wohl nicht. *g*

    AntwortenLöschen
  4. ich habe eine Schwägerin, welche allergisch auf Gluten ist. Sie ist echt behindert in bezug auf essen und Trinken. Sie ist aber froh, dass der Vermerk angebracht ist.
    Aber Du hast schon recht, es wird halt damit geworben - auch wenn es völlig absurd ist.
    Glutenfrei ist hale ein bisschen teurer.

    AntwortenLöschen