04 November 2009

Ribbelgeist



Schlimm, schlimm diese Starteritis.... ich habe für meinen Geschmack definitiv zu viele Projekte am Laufen, aber dieses hier mußte auch unbedingt.... was hiermit schon zwei Häkelprojekte wären *staun*

Na jedenfalls ist die Anleitung seeehhhr knapp und ich ändere einiges. Den "Pobbes" (Po) brauch ich nicht an einem Gespenst. Und die Pausbacken vom Bild sahen eher aus wie ein extremer Fall von Mumps...

Dafür ist das Garn umso schöner. Damit arbeitet es sich wirklich gut! Es ist die Lyrik 8/4 von Coats mit Haken 2,5mm. Da gibt es auch ein fantastisches lila, das ich mir für einen Pulli ausgeguckt habe. Aber Coats bekommt es schon monatelang nicht hin, das Garn endlich an einen lokalen Handarbeitsladen zu schicken *hmpf* nicht daß hier Garnmangel wäre, aber das geht doch echt nicht?!

1 Kommentar:

  1. Also das untere Gespenster-Teilchen, das Du da schon fertig hast, sieht irgendwie eher einem Spermium ähnlich. *ggg* Dafür könnte man die Anleitung also auch nehmen. Hihi! Aber ansonsten erinnert das Bild an "Caspar". Süß!

    AntwortenLöschen