01 September 2009

Die verstrickte Dienstagsfrage 36/2009

Das Wollschaf fragt diese Woche:

Was machen eigentlich all die StrickerInnen mit gestrickten Oberteilen, die ihnen direkt nach ihrer Vollendung doch nicht (mehr) gefallen - aufribbeln, verschenken, in die hinterste Schrankecke verbannen?

Also wenn das Teil ganz fertig-fertig ist (also alle Fäden vernäht), da zieh ich nix mehr auf. Meistens bleibt es dann erstmal liegen, vielleicht kann frau sich ja noch damit anfreunden... irgendwann wird es dann schließlich verschenkt.

Da wäre da noch ein Pulli aus Baumwollsockenwolle... gefallen tut der mir schon, aber der Wollanteil juuuuckt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen