05 Mai 2009

Spontanschnitt

Heute habe ich mal nicht zur Schere gegriffen, sondern schneiden lassen. Und zwar meine Haare. Das erste Mal seit ich sie wachsen lasse - nach zwei Jahren sind da schon mal die Spitzen fällig. Und ich habe mich -im Gegensatz zu sonst- wohl dabei gefühlt, was vor allem daran lag daß mich die Friseurin nicht "zugeschwallt" hat wie ich das sonst immer erlebt habe. Da geh ich wieder hin! Wobei das dauern kann, denn bis die Haare so lang sind wie ich sie möchte (wenn ich damit zurecht komme) lass ich möglichst keine Schere dran :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen