16 April 2009

Nordlicht



Der Pulli ist zwar noch nicht fertig, aber ich fange schon mal etwas neues an. Endlich verstricke ich die handgesponnene Baumwolle!

Es soll ein "Revontuli"-Tuch werden. Ich bin gespannt ob ich das Tuch komplett nachstricken kann oder ob ich mit einem anderen Garn aushelfen muß!

Die Anleitung ist nicht schwer, ist aber dennoch nicht "mindless". Statt Nadelstärke 5,5 verwende ich 3,5mm, sonst wird es mir zu löchrig.

Wer nicht bei Ravelry ist, findet die Anleitung auch hier. Schaut in der Leiste links, dort gibt es den Link zur deutschen Version.

1 Kommentar:

  1. Hallo Steffi,

    oh super, danke für den Link. Ich habe die Anleitung gleich ausgedruckt. Irgendwann stricke ich das auch mal.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen