15 April 2009

Anleitung: Ferse ohne Maschenaufnahme



Edit: diese Ferse wird in meiner Anleitung "Jane Doe" beschrieben und ist bei meinen Ravelry-Anleitungen verfügbar (auch für Nichtmitglieder).

Kommentare:

  1. Toll, dankeschön, für neue Fersen bin ich immer zu haben - und ohne Maschenaufnahme ist mir das ganze noch viel lieber.
    Werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön für diese tolle und ausführliche Anleitung. Ich habe sie mir gleich mal abgespeichert und werde es mal ausprobieren wenn ich zwei Socken gleichzeitig auf einer Rundstricknadel mit Käppchen stricke.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tolle Anleitung. Die werde ich bei meinen nächsten Socken gleich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du einen tollen Virus gestreut. Ich bekenne mich: stricke nur noch diese Ferse., Gefällt mir super gut.
    Danke fürdie Anleitung.
    LG
    elke

    AntwortenLöschen
  5. Anonym28.11.09

    Hallo,
    habe gerade de Ferse ausprobiert.
    Bin begeisterte Sockenstrickerin und hab schon viele getestet. Wobeimir die am besten gefällt.

    Ist schon mein Favorit denn sie sitzt auch toll am Fuss.

    Lieben Dank für die veröffentlichung im Netz

    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Deine Anleitungen sind super...ich stricke auch nur noch diese Ferse :-)

    Gruss
    Hansifritz (Ravelry)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Steffi,

    ich habe diese Ankeitung erst jetzt endeckt und ich bin hellauf begeistert. Das Nachstricken war ganz einfach und die Ferse sitzt super, hat keine Löcher uns sieht toll aus.
    Dankeschön!

    Liebe Grüße
    Gitte

    AntwortenLöschen
  8. Anonym9.6.11

    Die Anleitung ist zwar schon länger hier online, aber ich bin erst jetzt drauf gestoßen. Bisher hatte ich mich mit Fersen gestritten, habe daher immer die Spiralferse gestrickt. Aber mit dieser Anleitung hat's gleich beim ersten Versuch geklappt. Danke, jetzt kann ich auch "richtige" Socken...
    LG, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Anonym5.9.16

    Liebe Steffi,hast Du auch eine deutsche Anleitung für die exotic whirlpool socks geschrieben? Ich wäre sehr dankbar.

    AntwortenLöschen