30 März 2009

Überfärbt

Der Alpaka-Kammzug ist mir zu bläßlich geworden. Natürlich mußte ich das überfärben...



Besser :-)

Obwohl ich noch Merino spinne, habe ich den Kammzug gleich weiter vorbereitet. Dazu habe ich die Stücke der Länge nach geviertelt und dann von jeder Farbe einen Streifen genommen.



Das ganze habe ich dann etwas vorausgezogen und wegen der besseren Handhabung vorsichtig zu einem Zopf "gehäkelt".



Weil ich im Stricktreff gefragt wurde: einen geflochtenen Kammzug muß man komplett auftüddeln zum Spinnen. Einen "gehäkelten" kann man Schlaufe für Schlaufe aufmachen und der Rest ist besser händelbar :-)

1 Kommentar:

  1. Wow - unglaublich schön, dieser Kammzug! Du bist eine richtige Künstlerin; die Idee mit dem "gehäkelten" Kammzug ist geradezu genial!
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen