18 März 2009

Erbsenzähler

Ihr könnt jetzt ruhig sagen ich nehm's mal wieder zu genau, aber ist euch mal aufgefallen daß die "Deppenapostrophe" und "Idiotenleerzeichen" wie ich sie nenne, inzwischen auch auf handelsüblichen Produkten auftauchen? Wie sollen es denn die Leute richtig machen wenn sie es täglich falsch lesen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen