09 Februar 2009

Mützenparade

Seit ich mal gepiepst habe daß ich auch für andere stricke, melden sich immer mal wieder Bekannte mit Strickwünschen. Zwei Mützen sind fertig, und eine weitere ist "geordert". An der muß ich aber noch ein wenig "rumdoktern".

Mütze 1 ist für eine junge Dame. Sie beschrieb mir wie sie ihre Mütze gerne hätte, inklusive Farben. Ich habe es umgesetzt so gut ich es konnte - ohne Anleitung!



Die Mütze ist lila-grau und der Bommel nur lila. Lange Bindebänder wurden ausdrücklich gewünscht!


Mütze 2 ist wie man unschwer erkennen kann für einen männlichen Bewohner dieses Planeten. Hier gab es zwar keine Vorgaben (außer "schlicht"), aber ich habe trotzdem wieder "gebastelt" - die Mütze wird von oben gestrickt und verbraucht ein komplettes 50g-Knäuel. Keine Reste!



Weil ich die Strickweise so praktisch finde, möchte ich hierfür auch eine Anleitung veröffentlichen. Kostenlos natürlich! Nachdem ich jetzt weiß wie man PDFs erstellen kann und daß man sie bei Ravelry hochladen und dann auch in Blogs verlinken kann, werde ich diesen Weg gehen. Allerdings muß ich dafür erst noch als "Designer" registriert werden, was ein Weilchen dauern kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen