19 Januar 2009

Spontankauf

"Bring mir was Schönes mit!" sagte Mutti letzten Donnerstag als ich ihr mitteilte, daß ich mal wieder shoppen gehe. Das "Schöne" fand ich in Form eines orange-gemusterten Sockenwollknäuels. Natürlich war es genau das Knäuel, das den ganzen Stapel zum Einstürzen brachte. Und so ergab es sich, daß Klein-Steffi mit Wolle überschüttet wurde *lach*

Dafür habe ich dann aber auch Wolle für einen Pullover mitgenommen, und auch nicht von der günstigen Sorte!



Lang "Kira", ein gestrickter Schlauch mit Crepe-Optik, was man übers Internet gar nicht sieht. Die angegebene Nadelstärke ist 4mm, was ich für viel zu dick halte. Für einen Schal etc könnte ich mir das vorstellen, ergibt bestimmt eine tolle Drapierung. Aber nicht für einen Pulli. Na mal sehen wie es sich strickt. Diese Farbe wird übrigens auf den Seiten von Lang falsch dargestellt. Schaut selbst: Farbe 33 (und die 168 ist in Wirklichkeit ein tiefes schwarz!). Online hätte ich mir dieses Garn nicht gekauft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen