09 Dezember 2008

Die verstrickte Dienstagsfrage 50/2008

Das Wollschaf fragt heute:

Eine Frage für diejenigen, die schon vor den Zeiten des Internetsgestrickt haben: Früher war Stricken etwas in der Familie oder im Freundeskreis. Durch das Internet ergaben sich ganz neue Möglichkeiten. Welche Möglichkeiten nutzt ihr und wie hat sich euer Strickverhalten dadurch geändert?

Der Zugang zu (kostenlosen) Anleitungen und natürlich auch zu Garnen ist wesentlich einfacher. Man tauscht sich aus mit Leuten aus der ganzen Welt. Und man wird von einem Stricktreff in der Nähe gefunden *wink zu den Mädels*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen