23 November 2008

007 der 23.

Endlich Kino!

Fazit:
Schnell, hart und kurz. Actionfans werden ihn mögen. Wer auf die klassischen Filme steht, greift besser zur DVD.

Bei manchen Szenen ist mir fast der Mund offen geblieben. Wie haben die das nur gedreht??

Und "realistischer" ist dieser Film auch. Bei einer Schlägerei gibt es schon mal eine blutige Nase, so daß sich der Held "herrichten" muß bevor er unter die Leute geht um nich aufzufallen. Und bei der Schießerei in der Menschenmenge gibt es "Kollateralschaden", heißt die Kugel trifft auch jemanden (Unbeteiligte in diesem Fall).

Aber: eine Szene ist von einem der älteren Filme "geklaut". Das finde ich nicht schön! (Ich schreibe jetzt nichts genaueres, für den Fall daß ihr den Film noch nicht kennt...)

Uuuund: die Strickjacke in der einen Szene hat geformte Armausschnitte mit Ab- und Zunahmen wie ich das auch bei meinem aktuellen Pulli mache (nach Schnittmuster)!

*lach* Jaja, mein Hobby vergesse ich auch bei einem Actionfilm nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen