17 September 2008

Zugänge

Man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben. Daher sage ich: BISHER wird er immer besser! Gerade hat es nämlich noch an der Tür geklingelt....

Aber mal von vorne. Der Tag fing mit einem Arztbesuch an (Akkupunktur). Auf dem Weg liegt ein Wollelädchen, das ich wegen der Regia Sinfonie aufgesucht habe. Gefunden habe ich dann auch noch ein recht dünnes Baumwollgarn. Es nentn sich "Red Heart Soft Cotton" und ist von Coats (aber auf der deutschen Seite nicht zu finden?!). Lauflänge 150m/50g, Nadel 3mm. Da ich mir nicht schwarz kaufen wollte und die anderen Fabren mir nicht zugesagt haben, habe ich weiß genommen und werde färben! Außerdem habe ich das Garn auch noch günstiger bekommen *freu*



Wir kamen dann noch ins Gespräch, und irgendwie waren wir beim Thema wieviel man denn so fürs Sockenstricken nimmt. Zack, hatte ich einen neuen Auftrag! (nicht fürs Geschäft, sondern privat)



Ein Knäuel ist 6fach. Mal schauen wie die sich strickt... da gibt es nämlich gerade auch welche in LILA.

Und dann sind auch noch meine Procionfarben gekommen, die ich mir wegen meiner handgesponnenen Baumwolle gekauft hatte. Aber da muß ich erst ein wenig ausprobieren, bevor ich an das Garn für den Pulli gehe!

1 Kommentar:

  1. Red Heart ist die "Supermarktwolle" aus Amerika bzw dort wird sie hauptsächlich verkauft. Bei uns findet man sie auch im Baumarkt in der Kreativabteilung.

    AntwortenLöschen