17 September 2008

Spinnen

Der Kammzug ist trocken, es kann wieder gesponnen werden!

Fazit: Klappt gut. Vielleicht muß man ein bißchen mehr zupfen, aber sonst merke ich keinen Unterschied. Ein bißchen flust es beim Spinnen, aber da habe ich vorher nicht drauf geachtet und weiß daher nicht, ob auch der ungewaschene Kammzug flust. Der Faden sieht jedenfalls genauso aus wie vorher.

Kommentare:

  1. Ich muss schon wieder doof fragen :-) warum wäschst du den denn?
    Irgendwie verspinnen wir den alle so und in deinen Posts fehlt mir jetzt irgendwo das warum. Wenn das jetzt so ne Frage ist wie "warum spinnt man überhaupt" dann vergiss sie wieder. Natürlich darf man auch Wolle zum Vergnügen waschen, aber möglicherweise hat das ja einen anderen Grund?

    AntwortenLöschen
  2. Da verweise ich auf meinen Beitrag von letzter Woche:

    http://hobbyatelier.blogspot.com/2008/09/begleitelemente.html

    LG

    AntwortenLöschen