21 September 2008

Nachdenkliches

Wenn ich Geschichten höre über Leute die etwa so alt sind wie ich, gehen die mir schon ein bißchen nahe. Ich denke mir dann nämlich immer: eine Kleinigkeit in meinem Leben anders, und die Geschichte könnte mir passiert sein! Positiv wie negativ.... Beispiele gefällig?

Eine amerikanische Sängerin mit gleichem "Baujahr" hat es zu Weltruhm gebracht - bis sie vor einigen Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam.

Das andere Beispiel spielt in meiner unmittelbaren Umgebung. Es betrifft einen jungen Mann, der mit mir in die gleiche Schule ging und im gleichen Ort wohnt. Daß er krank ist hat er erzählt. Weshalb er die letzten zwei Wochen im Krankenhaus lag, erzählte er erst gestern. Seine Krankheit hat einen Teil seines Körpers gefordert....


Nachdenkliche Grüße in die Welt da draußen..... seid nett zueinander.

1 Kommentar:

  1. steffi, so etwas ist immer doof, aber - es gehört auch zum leben.

    seltsam, dass du es gerade heute blogst. heute habe ich in meinem blog meiner freundin happy birthday gewünscht. sie starb vor dreieinhalb jahren völlig unerwartet.

    ich vermisse sie immer noch, genauso wie meine "zweitmutter", wie meinen kollegen, wie den mann meiner cousine, wie diverse andere.
    wie frank, den ich nicht mal persönlich kannte, wie michael, den ich kenne, dessen frau ich schon sehr lange kenne.

    das leben ist unfair und manchmal fällt es einem schwerer als sonst, es zu akzeptieren.

    passt auf euch auf,
    yasmin

    AntwortenLöschen