04 September 2008

Endlich - das fertige Shirt



Den Halsausschnitt habe ich mit einer I-Cord versehen:


Und hier noch einen Blick auf die Bündchen:


Material: Konengarn 4fach
Nadel: 2,5
Verbrauch: 380g
Schnitt: selbst erstellt

Kommentare:

  1. Ein einfach wunderschöner Pullover! Der steht dir sicher ausgezeichnet!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das Shirt ist einfach toll geworden!

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Wow, mit 2,5 Nadeln einen ganzen Pulli! Wie lange hast Du denn dafür gebraucht?

    Viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Gute Frage.... Im April habe ich angefangen. Allerdings habe ich das Vorderteil zweimal gestrickt und gute 4 Wochen lagen die fertigen Teile rum bis ich sie endlich zusammen genäht hatte...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Waaaahnsinn, das sieht supergut aus! Zeigst Du es auch nochmal getragen (gern auch kopflos ;))?
    Lg
    Sonja

    AntwortenLöschen