08 August 2008

Resteresteverwertung

Ja im Titel ist was doppelt geraten, aber das ist Absicht. "Restereste" sind für mich nämlich Reste an Sockenwolle, die zu klein sind um noch was für Frühchen zu stricken. Aber auch diese sind eigentlich zu schade zum wegwerfen. Was aber damit machen?



Resteschals! Aber wohin damit? Eine Möglichkeit wäre, die Schals zu spenden, z. B. bei der Aktion "Sticken für ein Kinderlächeln". Und auch hier ist kein Schreibfehler, denn die Aktion besteht darin, Quadrate zu besticken, die dann zu Quilts verarbeitet und behinderten Kindern geschenkt werden. Deren Geschwister freuen sich aber auch über handgemachte Sachen!

Wer mehr über diese Aktion erfahren möchte, kann hier schauen. Einige Onlineshops bieten übrigens günstigere Preise wenn man Materialien für diese Aktion kauft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen