10 Juli 2008

Zweite Spule fertig

Mit dem Lace Flyer schwuppt es richtig, und so ist nun die zweite Spule fertig für das nächste Dreifachgarn.

Mit einem kürzeren Auszug - egal ob nach vorne oder hinten - wird der Faden gleichmäßiger. Der Durchmesser schwankt zwar immer noch (was er ja auch darf), aber es gibt nicht mehr so viele "Hubbel". Dafür hat der ganz lange Auszug mehr Showeffekt *g*

Die "Inchworm"-Technik habe ich auch mal versucht. bzw einen ganz kurzen Auszug in direkter Linie zur Spinndüse. Klappt auch (und hätte ich mir vor einiger Zeit gar nicht vorstellen können; so fuddelig wie ich dachte ist es gar nicht!). Aber dann wird der Faden zu dünn. Kann ich mir ja aber mal merken wen ich eine andere Faser spinne und der Faden dünner sein darf....

Aber mittlerweile bin ich wieder beim langen Auszug!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen