02 Juni 2008

Heeeeiiiißßßß!

Das Thermometer im Auto zeigt 29°. Außentemperatur. Schattenparkplatz ist nicht.

*schwitz*

Darf man nun ohne Schue Auto fahren oder nicht? Meine Füße sind sozusagen "Wärmeverlustzonen". Im Sommer ist es herrlich ohne Schuhe herumzutapsen. Geht natürlich unterwegs schlecht, da liegen gerne mal Scherben. Aber so im aufgeheizten Auto "nakisch" die Pedalen bedienen, das wäre schön. Andererseits habe ich im Wnter gleich eine Erkältung wenn da die Füße einmal kalt sind...

1 Kommentar:

  1. spricht nix dagegen. hatte ich neulich mit ner freundin, die meinte, "geeignetes schuhwerk" steht nur in den richtlinien für lkw. in der StVO nichts zu finden, sie hätte das mal mit nem befreundeten anwalt abgeklärt.

    hab ich auch schon gemacht, aber ehrlich gesagt nich so n trittsicheres gefühl wie MIT.

    viel spass beim fussqualmen!

    AntwortenLöschen