01 Mai 2008

Sicherheitshinweis

Nachdem ich meinen Browser aufgrund von Malware-Fällen gewechselt habe, habe ich das Thema im Support-Forum meines Antivirenprogramms weiter verfolgt. Und die Fälle werden immer mehr!

Bei der Malware handelt es sich dabei um ein Skript. Das kann dafür sorgen, daß eine Datei, wie ein Virus, nachträglich auf den Rechenr geladen wird. So ein Skript kann leider auch auf einer scheibar sicheren Seite sitzen, wenn diese gehackt wurde!

Wenn ihr Firefox benutzt, holt euch die "NoSkript"-Erweiterung. Wenn ihr den IE benutzt, solltet ihr über einen Wechsel nachdenken.

Und wegen den nichtlesbaren Feeds habe ich mir einen extra Ordner angelegt, den ich dann manuel durchklicke...

Und nein, ich bin kein PC-Profi!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen