07 April 2008

Neues Strickprojekt

Als nächstes kommt (endlich) ein dünner Pulli auf die Nadeln. Beim letzten Stricktreff wurde mir lila verboten. Petrol wurde genehmigt.

*lach*

Also dann, 3 Töne habe ich zur Wahl:



Da ich von jeder Farbe nur zwei Fäden habe aber vier benötige, muß ich kombinieren um mir zusätzliche Wickelei zu ersparen. Ich kann dabei zwei oder drei Farben kombinieren. Weil die Farben im Gestrick anders wirken können als nebeneinander gehalten, stricke ich einfach ein paar Pröbchen.



Mit der Kamera kann ich die Farbnuancen nicht einfangen, deshalb mal ein Scanbild... auch nicht wiklich gut. Der mittlere Farbton ist richtig "laut". Oben sind je zwei Farben kombiniert. Unten dann drei Farben, wobei eine Farben doppelt genommen wurde.

Ich habe mich schließlich für diese Variante entschieden:



2 Fäden dunkles Petrol und je 1 Faden in mittel und hell. Die Farben stimmen nicht ganz, sie sind etwas grüner und kräftiger.


Außerdem liegt hier SCHNEE. Gut daß da jemand so ungeduldig war und mir schon Sommerreifen verpaßt hat.... da hilft es auch nicht, wenn nach dem großen Berg nix mehr sein soll *grummel*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen