17 März 2008

Testergebnisse

Auf der Suche nach einer neuen Creme... hier sind mal schon ein paar Erfahrungen:

Olaz Sensitive
Günstig, angenehm dezent-neutraler Duft, verträglich, kriecht nicht in die Augen. Aber sie pflegt leider ein bißchen zu wenig für mich. Schade!

Florena Tagescreme Aprikose
Günstig. Riecht eher wie ein Shampoo, ist aber nicht unangenehm. Pflegt ausreichend. Wahrscheinlich verträglich. Der Tiegel scheint mir aus Glas zu sein, bloß nicht fallen lassen!

Eucerin 5% Urea (Gesicht)
Für trockene Haut, speziell auch bei Neurodermitis. Praktisch: die Creme ist in der Tube! Das erlaubt eine genauere Dosierung als aus dem Tiegel und ist hygienischer (weniger Konservierungsstoffe?). Und eine Tube kann beim Runterfallen nicht zerbrechen und auch einfach mal in der Handtasche verschwinden! Aber: die Haut fühlt sich irgendwie klebrig an und wie in eine Folie verpackt?!


Jetzt möchte ich Naturkosmetik-Cremes ausprobieren. Ist bei meiner Haut wohl wirklich besser. Tanja möchte mir da auch netterweise Proben schicken. Da freue ich mich natürlich und schicke auch von hier aus ein paar Dankesgrüße los!

Kommentare:

  1. Anonym18.3.08

    hallo steffi

    ... aber bitte, bitte vorsichtig mit der naturkosmetik ...

    ich habe auch jahre "herumgedoktert" mit meinen hautproblemen. nachdem dann diverse allergien festgestellt wurden (unter anderem kuhmilcheiweiss) und ich mich dementsprechend ernähre, geht es endlich gut. aber meine erfahrung mit naturkosmetika ist sehr durchzogen. ein blick auf die inhaltsstoffe erklärt dann auch oft einiges (milch-/getreideproteine etc.)
    einfach vorsichtig sein ...

    übrigens, schmöckere gerne ab und zu in deinem blog. danke, dass du uns an deinen erfahrungen teilhaben lässt!

    sei herzlichst gegrüsst, eve

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    danke schön für Deinen Tip mit dem Wolle wickeln. Ich habe zwei Wollwickler, einen mit einer Walze den verstehe ich aber leider nicht so wirklich, der andere ist leicht verständlich. Ich werde Dir von meinen Wicklungen berichten. Grins

    Ich hoffe Du findest die richtige Creme für Dich. Ist eine schwierige Angelegenheit. Ich musste mich auch durch etliche Cremes probieren. Habe die besten Erfahrungen mit Nivea Tagescreme gemacht. Ich habe allerdings aber auch keine Neurodermitis.
    Ich drücke Dir feste die Daumen.

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Eve, meine Ärztin meinte daß ich Milcheiweiß bzw Weizenprotein äußerlich vertrage. Gerade letzteres ist ja gerne in Shampoos.

    Ein wenig bin ich überrascht daß so ganz private Sachen auch ihre Aufmerksamkeit haben. Aber wenn das von Interesse ist, laß ich evtl mehr davon raus...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Anonym19.3.08

    hallo steffi

    ... vielleicht sind es diese ganz privaten kleinen sachen, die einen blog von der grossen masse abheben - und wenn frau sich darin ein klein bisschen wiederfindet, schaut sie halt gerne mal wieder ab und zu rein - ich lese aber auch mit vergnügen deine einträge zum thema nähen, stricken, etc. und ab und an was essbares braucht der mensch schliesslich auch ...

    sei herzlichst gegrüsst, eve

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi,
    die Lavera-Proben wurden mir für nächste Woche zugesagt - ich schicke sie los, sobald ich sie habe :-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen