28 März 2008

Spinn-Flow

Frisch zurück vom Stricktreff... und ich habe Baumwolle am Rad gesponnen! Das ging richtig gut! Der lange Auszug hat auch wunderbar funktioniert (an der Spindel tue ich mich da ja etwas schwer). Ich kann jedenfalls nicht nachvollziehen, daß Baumwolle an der Spindel leichter sein soll.

Ich spinne übrigens mit der linken Hand vorne - ist das dann linkshändig? Nicht daß es mich stört, würd mich nur mal interessieren...

Kommentare:

  1. Ich spinne auch "links" - habe aber festgestellt, dass es völlig egal ist, ob man mit der rechten oder der linken Hand vorne spinnt. Hat nichts mit der eigentlichen Händigkeit zu tun.
    Baumwolle hab ich schon solange hier liegen... und noch nie probiert!

    Liebe Grüße
    Strickhexe Knittaxa ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich mich auch schon oft gefragt, mit welcher Händigkeit ich den tatsächlich spinne? Beim Spinnen ist meine rechte Hand vorne, beim Zwirnen die linke.....

    Baumwolle habe ich noch nie gesponnen. Sollte ich auch mal versuchen. Immerhin könnte ich daraus Waschmaschinen feste Socken stricken.

    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen