14 März 2008

Knabberei



In der Feinkostabteilung der hiesigen Globus-Filiale habe ich "Papadums" entdeckt. Das sind Linsenmehlfladen, die noch aufgebacken werden müssen. Man kann sie frittieren, aber dann sind sie ziemlich fettig. Ich mag die Mikrowellenvariante lieber. Wobei sie allerdings ganz ohne Fett sehr zurückhaltend schmecken. Daher sprühe ich sie kurz auf beiden Seiten mit Backtrennspray ein.

Der Fladen unten ist noch nicht aufgebacken. Wie man an den anderen sehen kann, nehmen sie recht lustige Formen an. Ich zerbreche die Fladen nach dem Auskühlen in handlichere Stücke und bewahre sie in einer Tüte auf. Wobei sie aber ganz schnell weg sind ;-)

Backtrennspray ist eigentlich zum Einfetten von Backformen, wie der Name schon sagt. Aber Fett ist Fett ;-) Das Spray ist auch recht praktisch. Kein Auswaschen eines Pinsels, und das Fett läuft auch nicht runter was beim Waffelbacken besonders gut ist. Das Spray kann man übrigens online bestellen zum Beispiel hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen