31 Januar 2008

Achtung Falle

Heute habe ich einen Brief bekommen, bei dem ich herzlich lachen mußte. Da möchte mir jemand eine "Kaffeefahrt" andrehen, ganz geschickt getarnt als Gewinnabholung.

Hier ein paar Auszüge:

"Sie haben es schon aus den Medien erfahren" - nö, hab ich nicht

"Jeder hat teilgenommen, der über einen Telefonanschluß verfügt" - dumm nur, daß die angegebene Nummer, die zwar richtig ist, nicht auf meinen Namen läuft

"Den Gewinn möchte ich ihnen in in unserer nahe gelegenen Zweigstelle überreichen" - aha, und wo ist die? Steht nirgends!

"Um ein Anreiseproblem vorzubeugen, werden kostenlos öffentliche Verkehrmittel in Form von Bussen eingesetzt" - aha, ich steige in einen Bus und weiß nicht wohin es geht??? Und wenn ich nun doch ein Auto zur Verfügung hätte? Och doof, keine Telefonnummer angegeben....

MIT MIT NICHT!!

1 Kommentar:

  1. Na, das ist doch 'ne nette Einladung.
    Magste nicht überteuerte Topfsets oder Heizdecken kaufen, nein??????

    :D

    LG Diana

    AntwortenLöschen