31 Dezember 2007

Guten Rutsch!

Kommt sicher ins nächste Jahr! Dann gibt es hier wieder Fertiges zum Gucken ;-)

28 Dezember 2007

Erkenntnis tut weh

Seit wann sind 4 Zoll gleich 20 Zentimeter? Herr Ribbel, bitte ins Hobbyatelier!

Und:
Ich habe eine Yahoo-ID, also kann ich doch auch Flickr nutzen.... dann gibbet Bidler von mir auf Ravelry!

*und weg, Bilder hochladen...*

27 Dezember 2007

Den Überblick behalten

In letzter Zeit leide ich an Starteritis. Ravelry-Benutzer konnten schon sehen, daß ich ein neues Strickprojekt begonnen habe, den Bainbridge-Schal. Dafür bekommen meine LeserInnen hier jetzt ein Anstrickbild ;-)



Leider kommt das Muster des gefachten Garnes nicht rüber.... ich habe aus meinem Konenvorrat ein fünffädiges Garn zusammengestellt, 3x schwarz, 1x grau, 1x lila und es gefällt mir sehr gut. Dunkel, aber nicht uni schwarz...

Und ja, die Strickjacke gibt es auch noch. Die ist inzwischen fertig gestrickt. Beim Zusammennähen habe ich aber festgestellt, daß der Kragen zu lang ist für den Ausschnitt. Aufgezogen wird aber nicht. Mal schauen was ich da mache.

Sockenmäßig ist es momentan ruhig. Aber das gibt sich auch wieder.

Gerade eben hat mein Bruder den Wunsch nach einer Mütze geäußert. "Eilt nicht, kannst du stricken wenn du mal gerade nichts in Arbeit hast!". *breitgrins* da könnte er lange warten! Die Mütze reiht sich also zu den anderen Projekten. Angestrickt wird aber frühestens, wenn mein Schal fertig ist...



Und das ist ein kleiner Vorgeschmack auf meine Nähprojekte. Ja, auch Mehrzahl... eine Hose braucht noch Knopf&Knopfloch. Zwei weitere Hosen nähe ich gleichzeitig. Mache ich normalerweise nicht, aber die beiden werden mit demselben Garn abgesteppt, da bietet sich die "Parallelproduktion" an. Jetzt müßte ich aber erst mal Einlage zuschneiden und aufbügeln...

Dafür macht mein Stickbild große Fortschritte. Wenn das so bleibt bin ich in eineinhalb Jahren fertig *urks*

Noch was vergessen? Öhm, hier liegen ein paar Frühchenmützen, deren Fäden vernäht werden müßten *pfeif*

24 Dezember 2007

Seasons Greetings!

Ich wünsche meinen LeserInnen schöne und vor allem ruhige Feiertage! Macht euch keinen Streß ;-)

21 Dezember 2007

Wollwahl

Ihr bestimmt was als nächstes auf die Nadeln kommt!



Die getauschten Neuzugänge ;-)

- Opal Kollektionsentwicklung 2007
- Opal mit Seide
- Opal Kollektionsentwicklung 2005

Wie immer könnt ihr mir euren Favoriten per Kommentar zu diesem Beitrag schreiben. Der Strang mit den meisten Stimmen kommt als nächstes auf die Nadeln. Die Abstimmung läuft, bis ich ein Bild vom nächsten Sockenpaar zeige.

20 Dezember 2007

Angestrickt



Es sind übrigens wirklich Ringel, keine Spirale!

19 Dezember 2007

Stickfieber

Nein, ich habe bei der Überschrift kein "r" vergessen!



Teil 1 von 20 fertig....

Rechts oben habe ich das Gesamtbild eingefügt, damit ihr euch vorstellen könnt welchen Beeich ich gerade sticke. Noch viel zu tun...

Seltsam ist es schon, wenn eine braune Fläche auch grün und lila beinhaltet... da braucht man einen geeigneten Platz für das fertige Bild, sprich genügend Abstand zum Betrachten. Und es nervt gewaltig, wenn man wegen ein oder zwei Kästchen die eine richtige Farbe aus etwa 100 raussuchen, einfädeln und ansetzen muß....

Tausch

Eva hat das lila Knäuel aus dem aktuellen Opal-Abo nicht gefallen. Und so haben wir getauscht; sie hat von mir einen handgefärbten Strang bekomen.

18 Dezember 2007

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche - 51/2007

Die heutige Frage des Wollschafs stammt von mir!

Ich habe Probesträngchen der Wollmeise sowie Strängchen aus Sockenwollresten in meiner Wohung verteilt. Außerdem habe ich mir aus Minisocken eine Girlande gemacht. Es soll ja auch Leute geben, die Wollknäuel und Stricknadeln arrangieren....
Wie ist das bei euch - dekoriert ihr eure Wohung hobbymäßig?


Und meine Antwort steckt in der Frage, da brauche ich jetzt nicht mehr dazu zu schreiben....

17 Dezember 2007

Mal wieder die Kommentarfunktion

Im Kommentarformular *was ein Wort* könnt ihr nun verschiedene Bloganbieter auswählen, oder auch einfach "ID", da könnt ihr dann eure URL eingeben. Finde ich gut daß das geändert wurde.

Nachtrag: OpenID ist wohl keine beliebige URL *seufz*

Burda Modemagazin 1/2008

Letzte Woche hatt eich schon geträumt, daß es wieder zu spät kommt. Aber heute kam es doch tatsächlich an, und es ginbt auch zwei Modelle mit dem "Haben!"-Faktor.

Da wäre zuerst ein raffiniertes Wickelshirt. Raffiniert deshalb, weil die Wickelteile nur bis Taille gehen und dafür gibt es dann ein separates Vorderteil. So kann ich nicht "im Freien" stehen wie es mir bei Wickeloberteilen oft ergeht.

Außerdem gefällt mir der Schnitt vom Kostüm der Nachwuchsdesignerin. Sehr rassant auf Figur! Aber bitte mit Reverskragen... da ich schon diverse Anzüge in Planung habe (Stoffe sind auch schon da *hust*), muß ich mal schauen welchen Schnitt ich da kippe.

Außerdem gefällt mir die Rückenansicht dieser Jacke, hat nämlich ein Faltenteil.... das sich bestimmt irgendwo übernehmen läßt. Als Kontrast zu Nadelstreifen(jeans) oder doch besser uni? *grübel*

12 Dezember 2007

Socken und neues Heft



Rellana "Magic" Baumwolle


Und es gibt ein neues Kreuzstichmagazin. Ratet mal warum ich das Heft gekauft habe *g*



Was mich an mein derzeitiges Stickprojekt erinnert... keine Fortschritte seit Wochen *seufz*


Der Gewinner der Wollwahl ist "Tartan". Beachrichtigungsmails kommen wieder an, ich verpasse nix mehr! Und es beruhigt mich, daß auch andere diese "Schuhprobeme" bei den Wollmeisen haben...

11 Dezember 2007

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 50/2007

Das Wollschaf fragt diese Woche:

Hast du ein "Geheimrezept" für deine Socken - falls du Socken strickst ? Und wenn ja wie lautet es ? Es gibt ja viele Anleitungen für Socken und mindestens genauso viele verschiedene Füße, breite, schmale, hoher Spann, dicke Waden usw usw. Mich würde interessieren wie du den verschiedenen Anforderungen gerecht wirst!


Wenn ich jemandem zum ersten Mal Socken stricke, nutze ich das "Standardrezept", sprich Regia-Tabelle (aber 4 Maschen weniger, sonst werden sie bei mir zu weit). Wenn ich öfters für jemanden stricke, optimiere ich evtl, zum Beispiel einen größeren Zwickel wenn der Spann sehr hoch ist. Bei meinen Socken stricke ich inzwischen auch eine anatomische Spitze. Da es aber verschiedene Fußformen gibt, mache ich das nur für mich. Aber auf Wunsch würde ich das auch bei anderen machen.

10 Dezember 2007

Ach Mist!

Die schönen Poison-Socken habe ich mit einer neuen Spitze versehen und die Fußnägel befeilt. Und jetzt zeigt sich an der anderen Socke das nächste Loch.... liegt das vielleicht an den (neuen) Schuhen?

*schnüff*

Aber an anderen Socken war dieses Problem nicht.... ansonsten sind es dann "Zuhause-Socken"....


Diese Woche muß ich mich leider auf anderes konzentrieren, weshalb es eher ruhig sein dürfet. Fertige Socken hätte ich allerdings schon zum zeigen...

07 Dezember 2007

Heute nix zu gucken

Ihr wartet bestimmt auf die fertigen Socken, aber da habe ich nichts vorzuzeigen... ich muß mich derzeit mit anderen Dingen beschäftigen, und die Strickjacke will ja auch langsam aber stetig wachsen.

Ich überlege schon eine Weile, ob ich mein Sockentempo nicht reduziere. Der Platz im Schrank ist nämlich begrenzt, und es gibt genügend weitere Projekte außer Socken die ich gerne umsetzen würde.

Na mal schauen...

06 Dezember 2007

Die Kommentarfunktion...

... wurde anscheinend umgestellt. Ihr solltet aber immer noch ohne Google-Account hier kommentieren können. Leider könnt ihr dann eure Blogaddresse nicht mehr eingeben, schreibt sie aber doch bitte dazu damit ich weiß wer ihr seid ;-)

Wennn ihr Probleme habt mit der Kommentarfunktion, meldet euch doch bitte (Emailaddresse siehe Impressum) damit ich das weiß und mich nicht wundere wenn es hier so still ist ;-)


Nachtrag:
Irgendwie bekomme ich jetzt keine Email mehr bei einem neuen Kommentar....

*blöd find*

05 Dezember 2007

Reis mit Kräutersahne



(Sieht in echt leckerer aus....)

Not macht erfinderisch... und man sucht nach neuen Produkten, die es inzwischen immer häufiger gibt. Hier wieder ein paar Tips aus der Allergiker-Küche:

Reis mit der Quellmethode kochen (doppelt so viel Wasser wie Reis, am besten in Tassen messen; erhitzen und bei niedriger Stufe quellen lassen bis das Wasser aufgesogen ist). Sehr hilfreich ist ein Reiskocher. Da würde ich allerdings nicht warten bis er sich automatisch abschaltet, sondern den Stecker ziehen wenn noch ein bißchen Wasser drin ist. Der Rest zieht dann noch ein. Tip: pro Tasse Reis vor dem Kochen einen (flachen) Teelöffel Bouillonpulver zugeben.

Dann Sahne an den Reis geben und unterrühren. Eine pflanzliche Alternative ist "Creme lecker" aus Soja (entdeckt bei Kaufland). Dann noch Kräuter zugeben, frisch gehackt oder getrocknet, und nochmal durchrühren.

Paßt zu allem ;-) und inzwischen gibt es auch glutenfreie Fischstäbchen (entdeckt bei Globus)!!!

04 Dezember 2007

Wollwahl

Ihr bestimmt was als nächstes auf die Nadeln kommt!

Heute etwas verblitzt, aber erkennbar:



Alles von handgefaerbt.com

- Holunder
- Tartan
- Neujahrspunsch

Wie immer könnt ihr mir euren Favoriten per Kommentar zu diesem Beitrag schreiben. Der Strang mit den meisten Stimmen kommt als nächstes auf die Nadeln. Die Abstimmung läuft, bis ich ein Bild vom nächsten Sockenpaar zeige.

Oh Schreck, oh Graus

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 49/2007

Das Wollschaf fragt diese Woche:

Probierst Du gerne neue Anleitungen aus oder hast Du Lieblingsmodelle (Pullover, Socken, Tücher etc.), die Du im selben Muster, aber aus unterschiedlichen Garnen immer wieder strickst?

Mit Strickanleitungen habe ich es nicht so, mir fehlt da immer die Taillierung. Außerdem stricke ich gerne mit dünnen Garnen, damit der Pulli auch nicht so dick wird. Ich habe vor, mir anhand eines Schnittmusters eine Anleitung für einen Pulli zu "basteln". Der wird dann in vielen Farben gestrickt.... wenn mir da nicht immer andere Projekte dazwischen kämen ;-)

03 Dezember 2007

Tauschpaket

Gaby hat ein Tauschpaket gestartet und es macht Station bei mir. Getauscht habe ich "nur" ein Knäuel:



oben rein, unten raus

Angestrickt



Auch eine Idee für einen Pulli aus gefachtem Garn, nur dunklere Farben....