04 Oktober 2007

Amethyst-Socken



Die Wolle ist klasse, läßt sich gut stricken und fühlt sich hochwertig an. Die Farben sind unbeschreiblich, es ist nicht einfach lila-schwarz sondern ganz feine Abstufungen... (wie färbt man so was??)

Oder mit einem Wort: Lieblingssocken!



Wie ich erwartet hatte, hat bei der Wollwahl die "afrikanische Nacht" gewonnen. Die kommt als nächstes auf die Nadeln! Natürlich stricke ich weiterhin Socken neben dem Großprojekt - den Strickstrumpf kann man überall mit hin nehmen um Wartezeiten zu nutzen!

Morgen schreibe ich noch ein bißchen was zum Großprojekt - es wird ein wenig anders als das Original, aber es soll auch keine direkte Kopie sein.

1 Kommentar:

  1. steffi5.10.07

    Hallo Steffi :)
    Ich mag das auch total gerne, wenn die Wolle so ganz feine Farbabstufungen hat.
    Und Du hast die Socken sehr sehr fein vernadelt.
    Liebe Grüße an Dich
    Steffi :)))

    AntwortenLöschen